Ausgelaufene Betriebsmittel abgestreut

Einsatz Nr.: 13 | 02.07.2017 14:35 Uhr


Ausgelaufene Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr Dorfmark auf der Ausfahrt BAB 7 Richtung Hamburg abgestreut.

Baum auf der Fahrbahn

Einsatz Nr.: 12 | 24.06.2017 21:30 Uhr


Die Freiwillige Feuerwehr Dorfmark wurde alarmiert, um einen in der Rieper Straße auf die Fahrbahn gefallenen Baum zu beseitigen. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte war ein Anwohner bereits mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Die Feuerwehr Dorfmark unterstützte diesen.

Rauchentwicklung

Einsatz Nr.: 11 | 08.06.2017 19:44 Uhr


Aufgrund einer Rauchentwicklung am Großen Hof wurde die Feuerwehr Dorfmark alarmiert. Vor Ankunft der Feuerwehr hatten Anwohner das Feuer bereits selbst gelöscht.

Die Freiwillige Feuerwehr Dorfmark lud ihre Mitglieder am 16.04.2016 zu einem ganztägigen Ausbildungsdienst ein. Damit startet ein neues Ausbildungskonzept, bei dem in zwei Sonderdiensten pro Jahr wesentliche Ausbildungsinhalte mit viel Zeit für die praktische Anwendung intensiver vermittelt werden sollen.

Der Tag begann mit einer Einteilung in verschiede Gruppen. Innerhalb dieser kleineren Gruppen wurden zunächst theoretische, dann praktische Inhalte der Ausbildung an der Motorkettensäge geschult und erprobt. Eine Gruppe von Maschinisten beschäftigte sich intensiv mit dem noch relativ neuen Tanklöschfahrzeug.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen konnte am Badeteich die Wasserversorgung des Bad Fallingbosteler Hubrettungsfahrzeuges mit verschiedenen Pumpen getestet werden. Krönender Abschluss des Tages war eine gemeinsam angelegte Übung an der Grundschule Dorfmark.